"Schlechte Helden oder ein Lama namens Beethoven" Spielfilm in Berlin

Das Lama will aus davids Hand fressen

Kurz Synopsis

Dies sind die 24 spektakulären Stunden aus dem Leben von Finn und seine drei Freunden (Nico, Kimi und Lea), eine sympathische, verschworene
Gruppe auf dem Land. In der Villa seines reichen Vaters genießt Finn, mit seinen Freunden und dem geliebten Lama, das er
nach seinem Idol Beethoven benannt hat, ein schönes, unbeschwertes Leben…

Schlechte Helden Hauptdarsteller

Doch dann werden Finn und Nico plötzlich der Universität
verwiesen und Finn verliert auch noch seinen Job in der Fabrik seines Vaters, die er aus Versehen anzündet. Der Vater hat die Schnauze
voll, schmeißt ihn von zu Hause raus und verkauft dessen geliebtes Lama an einen Schlachter im fernen Berlin. Finn aktiviert seine letzten
Kräfte und macht sich zusammen mit seinen Freunden auf, das Lama zu retten. Sie greifen dabei stetig zu immer radikaleren Mitteln…

Schlechte Helden Crew Producers
Dreh Schlechte Helden Gangster

…Er legt sich mit Gangstern und Polizisten an, muss um seine Freundin und sein Leben kämpfen. In einer Ohnmacht erscheint ihm im Delirium sein
Lieblingskomponist Beethoven persönlich der ihm rät sein Leben in den Griff zu kriegen sonst…

Producers Note
David Jonas Frei

David Frei Schlechte Helden Filmrache Dreh am Wasser

Wie so oft sind meine eigenen Erfahrungen Antrieb und Motivation für
meine Projekte. Ich selbst bin vom Leben als Jugendlicher auf dem Land
und einer späteren Sozialisierung in der Stadt geprägt. Aufgewachsen
bin ich im ländlichen Teil von Basel, danach bin ich nach Berlin Kreuzberg
gezogen. Ich kenne daher aus eigener Erfahrung die Konflikte, die bei
der Migration von der einen Welt in die andere Welt stattfinden. Hierzu
zählen wichtige Themen wie Familie, Identität und Freundschaft.

Mit dem Langfilm „Schlechte Helden” möchte ich die gegensätzlichen Lebenswelten
von Großstadt und Land zusammenzuführen – verknüpft mit
großartiger und zeitloser musikalischer Untermalung. Denn die Gegensätze
könnten nicht größer sein und genau diese prallen in dem Film
aufeinander, dass es eine Wonne ist. Ich habe daran 4 Jahre gearbeitet
und hatte große Unterstützung durch die Co-Autorin Valerie Bast.

DIE MUSIK IM FILM

Steg Filmdreh Schlechte Helden

Musik spielt eine wichtige und tragende Rolle im Film „Schlechte Helden“
und treibt die Geschichte voran. Dabei wird der Komponist Beethoven und andere klassische Komponisten genutzt um die Stimmungen zu erzählen.

Schlechte Helden Produktions Strategie

Das Projekt wird von der filmArche Berlin unterstützt. Daher kann ein
großer Teil der Crew von der Filmarche gestellt werden. Auch ergibt sich
die Möglichkeit, Spenden über die filmArche Berlin zu akquirieren. Teile
der Requisite (z.B. das Lama über einen Tierverein) wurden bereits
zugesichert. Ebenso wurde die Location der Fabrik bereits zugesichert. Es
ist die alte Giesserei in Berlin (Berlin Wedding), die bereits für viele Spielfilme
und Tatorte benutzt wurde. Ebenso die Charite hat für ein Dreh
zugesagt.

Schlechte Helden Dreh, Fabrice Noé und Mira Sharma

Team Schlechte Helden

Regie Schlechte Helden

David Grimaud (Regie)
hat im Laufe seiner Film- und Theater-Arbeit verschiedenste Aufgaben übernommen, allerdings
immer mit dem Ziel selbst Regie zu führen und eigene Filme zu entwickeln. Er hat bei der
Ufa Fabrik in Berlin gearbeitet, war Theaterpädagoge in Brennpunkschulen in Berlin, Kameramann
und Schauspieler mit Engagements u.a am Stadttheater Heidelberg. Er ging nach seiner
Ausbildung auf Tournee nach Frankreich und Deutschland als Sänger mit Chanson von Jacques
Brel. Bisher hat David Grimaud bei einem kurz- und mittellanger Film Regie geführt.

David-Jonas Frei (Producer, Regie, Drehbuch)
produzierte seinen ersten Film mit 12 Jahren, für den er prompt einen Preis bekam. Seither lebt er für die darstellende
Kunst. Bisher hat David kurz- und mittellange Filme produziert. Im Jahr 2018 produzierte er einen Animationsfilm
und einen Erstjahresfilm und Zweitjahresfilm. Als freier Mitarbeiter hat er für die Festival Agentur FKP
und für Festivals wie Hurricane und Rock am Ring bei Anlässen wie Roling Stones- oder Ed Sheeran -Konzerten
gearbeitet. In verschiedenen Positionen hat er auch für Bollywood, Hollywood und für einen afrikanischen Film
und die Berlinale gearbeitet. Er spielt seit seinem 7 Lebensjahr Klavier. Momentan schließt David sein 3-jähriges
Studium zum Produzenten an der filmArche Berlin ab.

Bodo Heiss (Co Produzent)
wohnt und arbeitet seit langem in Berlin und blickt auf jahrelange Erfahrung in Organisation
und Management zurück. Sein Hingabe und Leidenschaft für Film führte ihn vor drei Jahren
nach Berlin. Nachdem er seine Aufgaben in Firmen ruhen lassen hat, bildet er sich an der
Filmarche weiter und ist im Gremium für Fundrasing.

Alex-beim-dreh-mit-Kamera

Alexander Reichel (Kamera, Drehbuch, Schnitt)
arbeitet als freier Kameramann, freier Fotograf und Medienmanager für ein
Mode- und Online Magazin. Seit 2016 studiert er Kamera an der filmArche Berlin und
wirkt dort als Director of Photography und Autor. Alexander ist vom Film-Noir, und
den Kameraikonen von Tonino delli Colli (“Spiel mir das Lied vom Tod”) bis Emmanuel
Lubezki (“Sleepy Hollow”) inspiriert. Alexander hat bei dem Film nicht nur mit Kamera gemacht, sondern auch Schnitt und beim Drehbuch geholfen. 

CO/PRODUZENT
Die filmArche Berlin ist die größte selbstorganisierte Filmschule Europas und besteht
seit über 15 Jahren. Das Curriculum wird selbständig und ohne staatliche Subventionen
durchgeführt. Eine professionelle Ausbildung unter diesen Bedingungen ist in
Deutschland einzigartig.
Strukturell ist die Schule wie ein Verein aufgebaut, der sich aus den Beiträgen seiner
Mitglieder finanziert. Die filmArche bietet eine dreijährige Ausbildung in den Bereichen
Regie, Dokumentarfilmregie, Montage, Kamera, Drehbuch und Produktion an. Im Zentrum
der Lehre steht die praktische Umsetzung von Filmprojekten. Viele Dozent/innen
schätzen die lebendige Atmosphäre, Begeisterungsfähigkeit und den spürbaren
Teamgeist an der filmArche.

Interview vom Regisseur David Grimauld bei Alex TV - vor dem Dreh 🙂

Video abspielen

Schlechte Helden Produzenten Bodo und David bei Zitty - Artikel über die Filmarche und Schlechte Helden

Filmarche Artikel über unseren Spielfilm - Langfilm mit kleinem Budget?

Crowdfunding Trailer
Interview mit dem Regisseur

Video abspielen
Poster für Schlechte Helden

Drehbuchauszug
Schlechte Helden

Annika Stöver und Richard Gonlag als Irma und Tom bereiten Finn einen überraschenden Besuch.
Menü schließen